Versprochen ist versprochen: Heiraten in New York – Part 2: Das erste Foto

Nach Wochen des sehnsüchtigen Wartens habe ich gestern endlich einen kleinen Umschlag in meinem Briefkasten gefunden. Er hat einen langen Weg aus Übersee hinter sich und der Inhalt erfüllt seinen Zweck voll und ganz: mein kleines Herz macht Freudensprünge 🙂

Und wie versprochen will ich diesen wunderschönen Inhalt mit euch teilen. Hier ein klitzekleiner erster Ausschnitt. Danke nochmal für eure lieben Glückwünsche ♥

Ihr wollt mehr über unsere Hochzeit in New York wissen? Schaut mal hier:

Heiraten in New York Part 3: Alle Bilder, alle Fakten
Heiraten in New York – Aftershow-Party: Was kann bei einer Hochzeit eigentlich alles schief gehen?
Heiraten in New York – Aftershowparty: “Schatz, ich hab’ meinen Ehering verloren” und andere zentrale Sätze in der Vorhochzeitswoche
Heiraten in New York: Die Aftershowparty
Heiraten in New York – Aftershowparty: Ja, ich will… Kuchen! Meine selbstgemachte Hochzeitstorte
Heiraten in New York: Hochzeitstag

Foto: FOTOVOLIDA Wedding Photography

Weiterlesen

Heiraten in New York – Part 1: Wir haben Ja gesagt!

Gerade bin ich zurückgekehrt aus der aufregendsten Stadt der Welt: New York City! Ich bin müde und meine Füße tun weh, aber ich bin auch überglücklich und voller großartiger Eindrücke nach einer Woche in der Stadt, die niemals schläft und in der alles möglich ist. Auch für euch habe ich ein paar Impressionen mitgebracht: ich habe mich während der langen Sightseeing-Touren einmal quer durch die Patisserien der Stadt probiert und natürlich alles mit meiner kleinen Kamera festgehalten. Auch die Besuche in den wunderbaren kleinen Feinkostläden in NY möchte ich euch nicht vorenthalten.

Aaaber… ich habe aus diesem Urlaub noch etwas viel, viel wichtigeres mitgebracht: einen Ring und einen neuen Nachnamen. Am Sonntag habe ich meinen Liebsten am Hafen von Brooklyn mit Blick auf die Skyline von Manhattan geheiratet – ich hab immernoch Schnappatmung, wenn ich daran denke! In unserer Lieblingsstadt zu heiraten war verrückt und unvergesslich, trotzdem völlig entspannt und unverkrampft. Nun gehört die Stadt, in die wir uns verliebt haben, irgendwie auch zu uns und wir werden wohl wiederkommen müssen 🙂

Nach der Trauung sind wir ein paar Stunden mit dem Taxi quer durch Manhattan gedüst, ich bin mit dem Brautkleid über den Times Square geschlendert und wir haben Hotdogs gegessen. Während der ganzen Tour hat uns eine fabelhafte Fotografin begleitet und ich werde sicherlich das ein oder andere New York-Brautkleid-Hotdog-Foto hier veröffentlichen. Aber zuerst muss ich ankommen. Und auspacken. Und mich an meinem neuen Namen gewöhnen 🙂

Heute gibt es daher nur ein kleines Stück Soulfood: mit dieser feinen Leckerei hat uns unser wunderschönes Hotel im Herzen von Soho unseren Hochzeitstag versüßt:

Ihr wollt mehr über unsere Hochzeit in New York wissen? Schaut mal hier:
Weiterlesen