Hot Chocolate Cookies mit Marshmallows

Einmal zur Weihnachtszeit nach New York – das steht noch auf meinem Wunschzettel.

Dieses Jahr heißt es Büro statt Big Apple, aber irgendwann machen wir den Adventstrip über den großen Teich. Bis dahin gibt es bei uns  Weihnachtsbäckerei im New York-Style: Hot Chocolate Cookies mit Marshmallows.

Ein Schokoladenträumchen mit Marshmallow-Deckel und Schokoklecks oben drauf. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Hot Chocolate Cookies mit Marshmallows

Achtung: falls ihr das Rezept nachbacken wollt, müsst ihr bei der Zeitplanung beachten, dass der Teig mindestens 2 Stunden (oder auch über Nacht) kühl gestellt werden muss.

Zutaten für ca. 30 Stück:

  • 220 g Zartbitterschokolade (plus etwa 50 g, um die Kekse zu Verzieren)
  • 150 g Butter
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • Salz
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 30 Marshmallows
  • Zum Verzieren nach Belieben: 80 g Kuvertüre und bunte Streusel

Zubereitung:

220 g Schokolade (den Rest für später aufbewahren) in Stücke brechen und zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen.

Mehl, Backpulver, Kakao und Salz mischen. Eier und Zucker schaumig schlagen. Die geschmolzene Schokobutter unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Dann die Mehlmischung dazu geben und mit einem Löffel zügig unterrühren. Den Teig für mindestens 2 Stunden (oder über Nacht) kühl lagern.

Den Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig mit einem esslöffelweise herausnehmen und zu einer Kugel formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kugeln etwas platt drücken. Die restliche Schokolade in kleine Stücke brechen.

Die Kekse 10-12 Minuten backen (sie sollen an den Rändern leicht fest, in der Mitte noch etwas weich sein). Herausnehmen und ein Schokostück auf die heißen Kekse legen, dann direkt ein Marshmallow drauf. Sofort in den heißen Ofen zurückschieben und nochmals 4-5 Minuten backen. Dann abkühlen lassen.

Wer mag, kann noch Kuvertüre schmelzen, diese auf die Marshmallows träufeln und die Kekse mit Streuseln verzieren.

Noch mehr Weihnachtsplätzchen-Rezepte aus New York gibt es in diesem Buch: New York Bakery – Christmas Cookies backen: Rezepte und stimmungsvolle Storys (Affiliate Link)

 

Weiterlesen